Vatertagsgeschenk!

Hallo meine Lieben,

ich habe meinem Papa dieses Jahr am Vatertag ein „Vater-Tochter-Wochenende“ auf dem Oldtimer-Treffen in Bockhorn geschenkt! Wir sind Freitag um 10 Uhr  losgefahren, sodass wir gegen Mittag an unserem Ziel angekommen sind. Da auf das Gelände des Bockhorner Oldtimertreffen nur historische Fahrzeuge drauf gelassen werden, sind wir mit der „alten Dame“ (Citroen DS) von meinem Papa dort hin gefahren. Das Zelt, die Schlafsäcke, eine Kühlbox, eine Tasche mit Anziehsachen inkl. Kosmetika,  mein Entenfotoalbum und ein wenig Proviant war unser Reisegepäck, welches problemlos in den Kofferraum verladen werden konnte.
Papa und ich haben die 3 Tage mit Bier, Benzin und altes Blech verbracht  😀 Von den Veranstaltern reisen,grob geschätzt, ca. 5000 Fahrzeuge und 20.000 Menschen pro Wochenende bei diesem markenoffenen Oldtimertreffen an. Diese Veranstaltung gilt als 2. größtes Treffen von historischen Fahrzeugen in Deutschland. Wir hatten, über die drei Tage, wirklich sehr viel Spaß und haben diesen Ausflug genossen! Definitiv kann ich sage, dass ich in 2 Jahren mit meiner Ente auf das Gelände rollen werde, denn dann ist sie „alt“ genug 😀
Ich freue mich jetzt schon sehr auf dieses tolle Erlebnis!!
Wünsche euch noch einen wundervollen Restsonntag :-*

Aber ein bis zwei Bilder habe ich euch noch vorbereitet, um einen kleinen Eindruck von der ergreifenden, aber vor allem vielfältigen Masse der Fahrzeuge zu bekommen! Viel Spaß beim anschauen:

DSC01228 IMG_8241DSC01234  IMG_8256 IMG_8278 IMG_8269 DSC01329 DSC01211 DSC01178 DSC01136 DSC01138 DSC01323 DSC01344 DSC01120

Geschrieben von Lisa am 14. Juni 2015 in Spaß. | 2 Kommentare »

2 Kommentare

  1. Nils schrieb:

    Hallo Lisa und Kay,
    wir hatten uns am Samstagnachmittag so gut unterhalten („gelbe DSpecial in Reihe 24. wo auch immer das ist.) und heute sehe ich diesen Blogeintrag. Ihr seid hoffentlich trocken geblieben und habt die 300 km zurück genauso problemlos und entspannt zurückgelegt, wie die Hinfahrt. Dann sehen wir uns also nächstes Jahr in Bockhorn wieder?! Ich halte dann nach Lisas Entenschmuckstück Ausschau.
    Viele Grüße aus Ra-st(!)- ede

    P.S.: Kay, den Fantomas gibt’s woanders deutlicher günstiger als bei mask…

  2. Lisa schrieb:

    Hey Nils,

    ist ja cool das du mich gefunden hast, dass freut mich wirklich sehr!
    Wir haben uns deine DSpezial noch angeguckt, nachdem wir uns durch das Labyrinth geschlungen haben und den Platz 24 gefunden hatten! 😀

    Es hat nur 2 Stunden geregnet und über die kurze Zeit war es definitiv auszuhalten. Danach war es wieder durchgehend trocken und am Sonntag kam sogar noch die Sonne durch:) Die Rückfahrt war genauso entspannt wie hin, alles hat super funktioniert und die alte Dame brachte uns heile nach Hause!

    Nächstes Jahr werden wir bestimmt nochmal da sein, allerdings NOCH nicht mit meinem Entlein, da meine Kleine erst in 2 Jahren „alt“ genug ist, um auf das Gelände fahren zu dürfen 😀 aaaaaaber 2017 ist unser Jahr, dann kannst du sehr gerne nach einer kleinen süßen Blümchenente Ausschau halten:)

    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart und noch gaaanz viel Spaß beim entspannten Cruisen!
    Liebe Grüße zurück aus dem Pott 😀

    P.S.: Ich werde das meinem Papa mal weiter geben, es muss nämlich gaanze schnell eine neue Maske her 😀

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.