Mein Motor ist eingebaut

Hallo ♥
hier seht ihr nun wie der Motor in mein Entchen kommt.
Bilder sagen mehr wie 1000 Worte !
Und wenn ihr schnell genug klickt ,dann wirkt es wie ein kleines Filmchen  : )

Bevor der Motor eingesetzt wird, baut man am besten als erstes das Handbremsgestänge ein.
Auch davon ein paar Fotos:

Wichtig ist auf die länge von den Handbremszügen zu achten.
Sonst baut man sie 2 mal ein … so wie wir .!

Liebe Grüße
Eure Lisi ♥

Geschrieben von Lisa Ostermann am 15. Januar 2011 in Basteln. | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.