TÜV…Check!

Hallo meine Lieben 🙂
Gestern war es soweit..ich musste mit meiner Ente zum TÜV!
Meine Güte war ich nervös !
Ich hab mich gefühlt, als müsste ich selber zum Arzt 😀
Aber es hat alles gut geklappt und sie hat jetzt wieder TÜV bis 2015!!

20130509-161128.jpg
Puuuuuuhhh…was bin ich erleichtert!
Ich freu mich auf die weiteren Jahre mit ihr zu fahren 🙂
Liebe Grüße
Eure Lisi 🙂

Geschrieben von Lisa Ostermann am 9. Mai 2013 in Zukunft. | 3 Kommentare »

3 Kommentare

  1. Der Vatti schrieb:

    Gut gemacht ! Ist schon immer wieder spannend beim TÜV man weis ja nie was man für einen Experten trifft

  2. Jogi schrieb:

    Hallo Lisi,

    ich bin durch Zufall auf Deine Seite gestoßen, da ich zur Zeit eine Lösung für meine Sitzbezüge suche. Toll was man in Deinem Blog so alles finden kann! Du scheinst eine sehr begeisterte Entenfahrerin zu sein.

    Ich habe schon so einige Stunden nach guten Ideen gesucht, und mich auch bei einem Sattler bei uns über die Restaurierung informiert. Leider viel zu teuer! Die Frage ist auch, ob es sich wirklich lohnt. Der Schaumstoff zerbröselt nach 28 Jahren überall, auch der, der direkt mit dem Sitzstoff vernäht ist. Den müßte ich auch erneuern. Ich habe nur Bedenken, daß man einen neuen Schaumstoff nicht mehr so schön vernähen kann. Insbesondere weil der Stoff so eine Art Steppmuster hat.

    Wenn ich es richtig gelesen habe, hast Du deine Sitzbezüge aufgearbeitet. Bist Du mit dem Ergebnis zufrieden, und wenn ja, kannst Du mir ein paar Tipps geben?

    Ich habe den gleichen Stoff wie Deine Ente. Meine ist allerdings azurblau 🙂

    Viele Grüße
    Jogi

  3. Lisa schrieb:

    Hallo Jogi 🙂
    Danke für dein super Kommentar 🙂
    Ja genau das Problem mit den sitzen habe ich auch gehabt.
    Aber ich hab eine gute Lösung gefunden mit der ich sehr zufrieden bin, die Sitze super bequem sind und wieder gut aussehen.
    Ich habe alle Sitze bis auf das Gestell frei gemacht, die Gummis und die Stoffe für die Sitzflächen hab ich beim Franzosen gekauft und meinen Schaumstoff (28mm dick & die mittlere Stärke) hab ich mir auch neu besorgt bei Alfatex 🙂
    Das beste was man machen kann ist, den Schaumstoff auf das Gestell mit Pattex zu kleben 🙂 hält, wackelt und hat Luft 😀
    Die großen Risse an meinen Sitzbezügen habe ich genäht und die Löcher gestopft, sodass ich sie behalten konnte 🙂 einmal durch die Waschmaschine gejagt und sie sahen aus wie neu ;D
    Am besten bekommt man sie wieder auf den Schaumstoff ,indem man eine große Plastiktüre zuerst über den Sitz stülpt , dann den Sitzbezug darüber stülpt und danach die Tüte wieder heraus zieht 🙂
    Hoffentlich konnte ich dir ein paar Tipps geben 🙂 fallst du noch ein paar fragen hast,schreib mir ruhig nochmal 😀
    LG Lisa

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.